Samstag, 8. April 2017

Haferfleks-Cookies

Hallo meine Lieben,

heute gibt es ein leckeres Cookie-Rezept, das ich recht einfach in der Zubereitung finde. Den Grundteig nehme ich eigentlich für all meine Cookies und mische dann eine beliebige Zutat dazu - oder zwei oder drei...

 

Zutaten:

200g Butter, Zimmertemperatur
250g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier, Zimmertemperatur
400g Mehl
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
80g Haferfleks
Alle Zutaten können beliebig gegen laktosefreie Produkte ausgetauscht werden!

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen; Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, Natron, Backpulver und Salz vermischen und beiseite stellen.
  3. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.
  4. Mehlmischung gründlich und die Buttermasse rühren.
  5. Haferfleks kurz unterheben.
  6. Teig teelöffelweise  auf's vorbereitete Backblech im Abstand von etwa 3cm geben.
  7. Cookies etwa 15 Minuten backen, abkühlen lassen und luftdicht aufbewahren.




Eure Steffi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen