Posts

Es werden Posts vom April, 2017 angezeigt.

Bananen-Schoko-Cookies

Bild
Hallo meine Lieben,eine Freundin brachte mir vor einiger Zeit „einfach mal so“ ein Backbuch mit, weil es ihr so gut gefiel und dabei sofort an mich denken musste. Beim Durchblättern stellte ich fest, dass wirklich viele tolle Rezepte in diesem Buch zu finden sind. Bei meinem heutigen Rezept blieb ich dann stehen und hab es gleich mal ausprobiert. Zutaten:150g Bananenchips 330g Mehl 1 TL Backpulver 210g Butter, Zimmertemperatur 180g Zucker 1 Prise Salz 2 Eier, Zimmertemperatur 60g Schokotropfen 60g Schokostreusel
Alle Zutaten können beliebig gegen laktosefreie Produkte ausgetauscht werden!
Zubereitung:Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Bananenchips etwas zerkleinern. Das geht am besten, wenn man sie in eine Tüte gibt und mit dem Nudelholz draufhaut, bis sie die gewünschte Größe erhalten. Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Nach und nach Eier, Mehl, Backpulver, Bananenchips, Schokotropfen und –streusel unterrühren. Mit Hilfe von zwei Esslöffeln k…

Kekse "Die kleine Raupe Nimmersatt"

Bild
Hallo meine Lieben,der nächste Blogbeitrag steht an - zur Zeit geht's hier wieder rund mit Beiträgen. Meine Zeit hat es endlich wieder zugelassen, ein bisschen was zu schreiben, zu knipsen, vorzubereiten und was alles so dazugehört :)
Der heutige Beitrag dreht sich wieder um "Die kleine Raupe Nimmersatt". Die Torte dazu habe ich Euch ja vor einiger Zeit gezeigt, diesmal gibt es die entsprechenden Kekse dazu.



Zutaten:125 g Butter
125 g Zucker
1 EL Vanillearoma oder 1 Pck. Vanillinzucker
1 Ei
250 g Mehl

Zubereitung:Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Butter und Zucker schaumig rühren.Ei und Vanillearoma vermischen und mit einrühren.Mehl sieben und in die Masse kneten; evtl. mit den Händen verkneten.Teig in Klarsichtfolie wickeln und etwa 1 Stunde im Kühlschrank aufbewahren.Den kühlen Teig noch mal kurz durchkneten.Teig ausrollen und ausstechen; ich habe für die verschiedenen Obstkekse rechteckige Kekse ausgestochen und danach mit einem Mini-Kreisausstecher ein Loch an …

Haferfleks-Cookies

Bild
Hallo meine Lieben, heute gibt es ein leckeres Cookie-Rezept, das ich recht einfach in der Zubereitung finde. Den Grundteig nehme ich eigentlich für all meine Cookies und mische dann eine beliebige Zutat dazu - oder zwei oder drei...

Zutaten: 200g Butter, Zimmertemperatur
250g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier, Zimmertemperatur
400g Mehl
1 TL Natron
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
80g Haferfleks
Alle Zutaten können beliebig gegen laktosefreie Produkte ausgetauscht werden!

Zubereitung:Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen; Backblech mit Backpapier auslegen.Mehl, Natron, Backpulver und Salz vermischen und beiseite stellen.Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.Mehlmischung gründlich und die Buttermasse rühren.Haferfleks kurz unterheben.Teig teelöffelweise  auf's vorbereitete Backblech im Abstand von etwa 3cm geben.Cookies etwa 15 Minuten backen, abkühlen lassen und luftdicht aufbewahren.



Eure Steffi

Tutorial: Tigger

Bild
Hallo meine Lieben, heute habe ich mal ein wenig modelliert und dieser süße Tigger von "Winnie Pooh" kam dabei raus. Ich habe versucht, möglichst viele Fotos der einzelnen Schritte zu machen. Diese Schritte zeige ich euch hier und hoffe, dass sie gut nachvollziehbar sind.
Und nun viel Spaß beim Nachmodellieren!

















Eure Steffi