Posts

Es werden Posts vom Januar, 2015 angezeigt.

Bücherecke: "Das Hüftgold-Backbuch" & Käse-Himbeer-Kuchen

Bild
Es ist mal wieder soweit... Ein neues Buch hat den Weg zu mir gefunden und möchte Euch vorgestellt werden. Ich habe zur Zeit viele traditionelle bzw. fondantlose Tortenideen in meinem Kopf, die ich gern umsetzen möchte. Dieses Backbuch vereint meine vielen Ideen.

Ich stelle Euch heute "Das Hüftgold-Backbuch - Neue kreative Rezepte & verführerische Klassiker" von Florian Lechner aus dem blv-Verlag vor. Ganz süß finde ich die Idee mit der Hüftgold-Tasche. Diese war bei meiner Zusendung anbei.





Inhalt / RubrikenGrundwissen des Backens (Wisenswertes & Grundrezepte)Klassiker mit neuen VariationenKuchen & DessertFreche neue RezepteFruchtige Torten & TartesSchokoladige VerführungenHerzhaft GebackenesRezeptverzeichnisÜber den Autor / Über den Fotografen
Autor"Das Spannendste in meiner Kindheit war nicht das Traktorfahren mit Opa, auch nicht das Reiten oder das Melken auf dem Bauernhof - es war das Backen mit Oma und Mama." sagt Florian Lechner selbst.

"…

Schnelle Frühstückscroissants

Bild
Hallöchen,wieder gibt es ein schnelles und einfaches Rezept zum Nachbacken.
Habt Ihr morgens auch mal Lust auf Abwechslung? Ich kann ab und zu Toastbrot & Co. nicht mehr sehen und suche dann nach Alternativen zum Selbermachen, allerdings ohne großen (Zeit-)Aufwand.
Heute habe ich genau solch ein Rezept: Selbstgefüllte Croissants




Zutaten:frischen oder TK-Blätterteig
1 Eigelb
1 Schluck Milch
Füllung nach Belieben (z.B. Pflaumenmus, Marmelade, Nutella, Zucker & Zimt etc.)


Zubereitung:Backofen auch 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.Blätterteig ausbreiten, evtl. leicht ausrollen und kleine Dreiecke zuschneiden.Ei und Milch verquirlen und die Teigränder damit bestreichen.Dreiecke nach Belieben füllen, zur Spitze hin aufrollen und aufs Backblech legen.Croissants ca. 15 Minuten backen, je nach Bräunungsgrad herausnehmen und servieren.







Guten Appetit!Eure Steffi