Posts

Es werden Posts vom August, 2014 angezeigt.

Erfrischender Kiwidrink

Bild
Hallo meine Lieben,

der Juli hat sich wohl temperaturenmäßig ziemlich ausgepowert - zumindest hier in Berlin. Teilweise war es so heiß und schwül, dass ich gar nicht mehr rausgegangen bin und wenn dann war es nur mit einem kalten Fußbad im Planschbecken ertragbar. Seit einigen Tagen ist es hier wieder sehr erträglich geworden und zum Teil sogar schon wieder zu kühl für August.

Aber nun zu meinem heutigen Rezept, dem erfrischenden Kiwidrink an heißen Tagen.




Zutaten:10 Kiwis
2 EL (brauner) Zucker
Saft von 2 Limetten
4 cl Minzesirup
500 ml  Bitter Lemon
ca. 800 ml - 1 Liter Mineralwasser


Zubereitung:Kiwis schälen, im Mixer fein pürieren und in ein großes Gefäß geben.Zucker, Limettensaft und Minzesirup und hinzugeben, etwas vermengen und 10 Minuten stehen lassen.Mit Bitter Lemon auffüllen und in den Kühlschrank stellen.Kurz vor dem Servieren mit Mineralwasser aufgießen, Eiswürfel bereitstellen fertig.
Tipps & Tricks:Dieser Drink passt nicht nur einfach so, sondern auch gut als Dessert.


Eure Stef…

Philadelphia-Torte

Im Sommer möchte man gern eine leichte Torte essen. Diese Philadelphia habe ich das erste Mal bei meiner Tante gegessen und fand sie sehr lecker und leicht. Also habe ich mir mal wieder das Rezept geben lassen...

Zutaten:3x 175g Philadelphia Doppelrahm
3 EL Zitronensaft
300g Naturjoghurt
75g Butter
ca. 15 Löffelbiskuits
150 ml Wasser
1 Tüte Gelatine fix
70 g Zucker

Zubereitung: Gelatine ca. 10 Minuten im Wasser quellen lassen.Butter schmelzen.Löffelbiskuits zerbröseln, mit der flüssigen Butter mischen und in eine Springform drücken.Philadelphia, Zitronensaft und Naturjoghurt gut verrühren.Gequollene Gelatine im heißen Wasserbad mit dem Zucker auflösen.Flüssige Gelatine gut in die Creme rühren, auf den Boden geben, einige Stunden (am besten über Nacht) kühl stellen und fertig!
Dekorieren könnt Ihr die Torte eigentlich mit allem... Schokoraspel, Streusel, Kokosflocken, Früchte, da ist eurer Fantasie keine Grenze gesetzt!


Eure Steffi