Dienstag, 27. August 2013

White-Chocolate-Cookies

Durch eine Freundin habe ich mal die Cookies von "Lecrobag" probiert und die waren soooooo lecker, dass ich mir gleich mal ein Rezept rausgesucht habe. Wer auch auf Cookies und dann noch mit weißer Schokolade steht, der sollte dieses Rezept unbedingt mal nachbacken! Sie sind total einfach und schnell gemacht.


Zutaten:

200 g Butter
250 g Zucker
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker, Prise Salz
1/2 TL Natron, 1/2 TL Backpulver
400 g Mehl
200 g grob gehackte weiße Schokolade

Zutaten

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Umluft vorheizen.
  2. Backblech oder -rost mit Backpapier auslegen.
  3. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. 
  4. Alle anderen Zutaten gründlich untermischen. 
  5. Teig teelöffelweise als Kugeln von etwa drei Zentimetern Durchmesser mit großem Abstand auf das Blech setzen. 
  6. Cookies etwa 15 Minuten backen und auf dem Blech abkühlen lassen.
Nach Schritt 4

Nach Schritt 2
Nach Schritt 3


Tipps & Tricks:

  •  Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.
  • Wer diese unregelmäßige Form nicht mag, kann die Cookies auch in Dessertringen backen. So werden sie auch etwas höher.










Eure Steffi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen