Donnerstag, 2. Mai 2013

Cupcakes mit Frosting

Ein Rezept für ein paar schnelle Cupcakes seht ihr hier. Das Rezept für den Cupcaketeig habe ich aus dem Buch "Süße Sünden" und ich finde ihn sooo lecker, dass man eigentlich gar kein Frosting benötigt. Aber entscheidet selbst...


Zutaten Teig:

80 g sehr weiche Butter
280 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
240 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1/4 TL Salz
2 Eier
240 ml Vollmilch


Zubereitung Teig:

  1. Backofen auf Ober-/Unterhitze 180°C vorheizen. 
  2. Butter, Zucker, Vanillinzucker, Mehl, Backpulver und Salz verrühren. 
  3. Eier und Milch verquirlen und langsam unter die Buttermasse rühren, bis ein homogener Teig entsteht. 
  4. Teig in Papierförmchen füllen und ca. 18 Minuten backen.


Zutaten dunkles Frosting:

200 ml Schlagsahne
400 g Vollmilchschokolade


Zubereitung dunkles Frosting:

  1. Schokolade in Stücke brechen oder kleinhacken. 
  2. Sahne aufkochen und über die Schokolade gießen, nach 3 Minuten gut umrühren. 
  3. Ganache so lange kühlen, bis die richtige Konsistenz zum Dekorieren erreicht ist.


Zutaten helles Frosting:

175 g Philadelphia
200 g weiße Schokolade


Zubereitung helles Frosting:

  1. Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. 
  2. Geschmolzene Schokolade mit dem Philadelphia verrühren und so lange kühlen, bis die richtige Konsistenz zum Dekorieren erreicht ist.




Viel Spaß und guten Appetit :)


Eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen