Posts

Es werden Posts vom April, 2013 angezeigt.

Schokotorte mit Stracciatella- & Erdbeer-Füllung

Bild
Diese Schokotorte entstand eigentlich nur, weil ich von den Füllungen der Pferdetorte zuviele Reste hatte. Und was macht man mit Resten?! Genau - daraus macht man eine weitere Torte ;) So könnt Ihr die Torte nachbacken: Zutaten Biskuit:6 Eier
6 EL heißes Wasser
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker 100 g Mehl
100 g Stärke 25 g Kakao für Schokoladenbiskuit 1 TL Backpulver
Zubereitung Biskuit:Die Eier ungetrennt schaumig schlagen, dabei nach und nach das heiße Wasser zugeben und dann den Zucker einrieseln lassen.Diese Masse solange schlagen, bis eine gelb-weißliche Masse entsteht.Das Mehl mit der Stärke, dem Kakao und dem Backpulver mischen über die Eiermasse sieben und vorsichtig per Hand unterheben.Die Masse in eine Springform füllen und bei 175° ca. 25 - 30 min. backen.Torte fondanttauglich machen
Stracciatella-Füllung Zutaten: 7 Blatt Gelatine
750 g Naturjoghurt
1 Päckchen Vanillinzucker
300 g Sahne
50g Schokoraspel Saft von halber Zitrone 150 g Zucker 
Zubereitung: Gelatine einweichen, Zi…

Ich wurde getaggt...

Konfirmationstorte mit Giotto-Sahne-Füllung

Bild
Am 20. April 2013 wurde meine Cousine Lea konfirmiert und was bietet sich da am besten als Geschenk an?! Genau - eine Torte :) 
Da ich die Vorgabe "Nuss oder Schoko" bekam, machte ich mich auf die Suche nach einer leckeren Füllung und wurde bei Sandra fündig. Ich habe einfach die "Oreo-Keks-Füllung" etwas abgewandelt und verdoppelt.


BiskuitbodenZutaten:6 Eier
6 EL heißes Wasser
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker 100 g Mehl
100 g Stärke 25 g Kakao für Schokoladenbiskuit oder 25 g Stärke für hellen Biskuitboden 1 TL Backpulver
Zubereitung:Die Eier ungetrennt schaumig schlagen, dabei nach und nach das heiße Wasser zugeben und dann den Zucker einrieseln lassen.Diese Masse solange schlagen, bis eine gelb-weißliche Masse entsteht.Das Mehl mit der Stärke, dem Kakao und dem Backpulver mischen über die Eiermasse sieben und vorsichtig per Hand unterheben.Die Masse in eine Springform füllen und bei 175° ca. 25 - 30 min. backen.Den abgekühlten Kuchen zum Füllen von Sahnecremes fonda…

Karotten-Kartoffel-Suppe

Bild
Heute gibts mal etwas Herzhaftes zum Nachkochen :) 

Zutaten:2 kg Karotten
600 g Kartoffeln
2 EL körnige Brühe
1,5 l Wasser
2 Zwiebeln
400 ml Kokosmilch (1 Dose)
Salz, Pfeffer, Petersilie


Zubereitung:Wasser und Brühe verrühren und in einen großen Kochtopf gießen.Karotten schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In die Brühe geben und alles langsam aufkochen.Währenddessen Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.Zwiebeln abziehen, grob würfeln und mit den Kartoffeln zu den Karotten geben und 10 Minuten mitkochen.Wenn alles gar ist, etwas Brühe abschöpfen, Gemüse im Topf pürieren und von der abgeschöpften Brühe wieder soviel hinzugeben, bis die gewünschte Konsitenz erreicht ist.Kokosmilch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken und alles nochmals aufkochen.
Guten Appetit!
Eure Steffi

Pferdetorte mit Erdbeer-Mousse & Stracciatella-Füllung

Bild